2021 Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

von Cornelia Funke in einer Bearbeitung von Marion Hohenfeld und Anne Nowak

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten, da stürzt bei einem heftigen Gewittersturm ein Wohnwagen samt Insassen vom Himmel und landet in der Nebelstraße. Dort wohnen die Kinder Ben und Charlotte, die voller Verwunderung das seltsame Gefährt bestaunen und nach und nach herausfinden, was es damit auf sich hat: Der Wagen gehört Julebukk, dem letzten echten Weihnachtsmann! Dieser lebt für das wahre Weihnachten – ohne grellen und lauten Weihnachtstrubel, Konsumterror und Geschenküberhäufung. Er will die Herzenswünsche von Kindern erfüllen und kämpft mit seinen Gefährten, dem sanftmütigen Engel Mathilda und dem frechen, aber gutherzigen Kobold Fliegenbart gegen die Vermarktung des schönsten Festes durch den grausamen Waldemar Wichteltod. Dieser ist nur darauf aus, den Eltern das Geld aus der Tasche zu ziehen und damit seinen eigenen Reichtum zu vermehren. Gnadenlos verfolgt er Julebukk, um ihn mit Hilfe seiner Nussknackerarmee zu vernichten. Als Ben und Charlotte, die sich mit Julebukk angefreundet haben, diese Geschichte erfahren, ist schnell klar: Das wahre Weihnachten muss gerettet werden! Ein spannendes Weihnachtsabenteuer beginnt…

Spieltermine

WochentagDatumUhrzeit
Samstag18. Dezember 202117:00 - 18:30 Uhr
Sonntag19. Dezember 202117:00 - 18:30 Uhr
Dienstag28. Dezember 202117:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch29. Dezember 202117:00 - 18:30 Uhr
  • Regie: Hanna Illian, Katalina Künstel, Karin Schäfer
  • Karten: ausschließlich an der Tageskasse (keine Reservierungen)
  • Eintrittspreis: Erwachsene 7 €, ermäßigt 5 €
  • Theaterladen Mengeringhausen
  • Es gelten die aktuellen Regelungen und Vorschriften bzgl. der Covid-19 Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Gedanken zu “2021 Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel”