ein Märchen aus den Geschichten aus 1001 Nacht in 3 Akten von Wolfgang Welter

Regie: Hannah Langemeier und Vanessa Rose
Rechte: CANTUS Verlag

Premiere: 03. November 2018 um 17:00 Uhr

Stadthalle Mengeringhausen

Spieltermine: 10.11. und 17.11.2018 jeweils um 17:00 Uhr; sowie am 04.11. und 18.11.2018 um 15:00 Uhr

Sonderaufführungen: 13.11. und 14.11.2018 für Schulen und Kindergärten (für weitere Infos wenden Sie sich an den Kartenservice)

Kartenservice: 05691 / 8 84 96 88 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aladin ist ein armer Junge, der mit seiner Mutter und seinen Freunden in Bagdad lebt. Ein Zauberer, der der mächtigste Zauberer der Welt werden will, gibt sich als Aladins verschollener Onkel aus und überredet ihn dazu, ihm eine magische Lampe aus einer verzauberten Höhle zu holen. Als Aladin die Lampe in der Höhle findet, entdeckt er, dass ein Geist in der Lampe steckt, der ihm alle Wünsche erfüllt. Als Aladin dem Zauberer die Lampe nicht geben will, lässt er ihn alleine in der Höhle zurück.

Wenn ihr wissen möchtet, ob Aladin aus der Höhle entkommen kann und wie es mit dem Zauberer weiter geht, besucht unser zauberhaftes Kinderstück.