Sebastian Sternenputzer und der Regenbogen

Ein Märchenspiel von Christina Stenger
Aufführungsrechte: VVB, Norderstedt

Regie: Meike Tammen, Nicole Bartmann, Monika Meuser

Premiere: 4. November 2017 um 17 Uhr

Vorverkauf startet am 17. Oktober 2017 (Kartenservice)

Stadthalle Mengeringhausen

Premiere: 04.11.2017 um 17 Uhr
Vorstellungen: 05.11. / 12.11.2017 jeweils um 15 Uhr
11.11. / 18.11.2017 jeweils um 17 Uhr

Auch bieten wir wieder Aufführungen für Schulen und Kindergärten an.

Kartenservice: 05691 / 8 84 96 88 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kartenpreise: Erwachsene 8 € Kinder, Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung 5 €

Sebastian Sternenputzer hat ja mit Sonja Sonnenstrahl schon einmal ein aufregendes Abenteuer bestanden.

Und nun reisen wir mit Sebastian ein zweites Mal in den Himmel, um Tag- und Nacht-Abenteuer zu bestehen. Diesmal muss Sebastian, wieder begleitet von den Sternenhüpfern Schnick und Schnack, ein Stück Sonnenglut holen, um Siegfried Sandmann zu kurieren. Königin Sonne aber ist gar nicht gut aufgelegt, weil Klecks und Plitsch, die für den Regenbogen verantwortlich sind, sich verkracht haben.

Das ist erneut eine phantasievolle Geschichte, die auch ohne Kenntnis des ersten Teils leicht zu verstehen ist und die Kinder sehr ins Geschehen einbindet.

(Quelle: Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH)