Über den Landesverband Hessischer Amateurbühnen haben wir die Möglichkeit unsere Mitglieder auf Fortbildungen schicken zu können.
Einige haben dies bereits getan. Damit dieses möglichst viele in Anspruch nehmen können, haben wir uns entschieden auf dieser Seite einige Informationen zur Verfügung zu stellen.
Grundsätzlich übernimmt der Verein die Lehrgangsgebühren, die Fahrkosten trägt jeder selbst.
Die Lehrgänge sind vorher beim Vorstand zu beantragen, dieser meldet die Teilnehmer dann beim LV an.
Auf der Homepage des LV findet ihr weitere Infos zu den geplanten Lehrgängen:

Landesverband Hessen

Nachfolgende Dateien wurden vom LV übersandt und können heruntergeladen werden:

Seminarplanung 2018

Tagesseminar Vereinsrecht (27.01.18)

Sprache (23.-25.02.2018)

Shakespeare (27.-29.04.2018)

Kombiseminar Tontechnik (26.-27.05.18 + 23.-24.06.18)

Maske (07.-09.09.2018)

Kombiseminar Regie (05.-.07.10.18 + 02.-04.11.18)

Sex, Drugs & Rock´n Roll (19.-21.10.2018)