Freischießen 2000

„Dofibald und Dofalinde“

ein mittelalterliches Spiel von Gerhard Burkart

 

Beim Mengeringhäuser Freischießen im Jahre 2000 wirkte unsere Bühne im Rahmen des mittelalterlichen Lebens in der Hinteren Straße mit. Unter der Einstudierung von Erika Pallagst boten unsere Spieler die Geschichte von Dofibald und seiner holden Dofalinde.

(c) andreas müller

Wintermärchen 2000

Inhalt Besetzung Bildergalerie

„Rumpelstilzchen"

frei nach dem Märchen der Brüder Grimm

in einer Bearbeitung von Andreas Müller

Regie: Andreas Müller

Regieassistenz: Erika Pallagst

Aufführungsrechte: amue

Aufführungen: 10

Zuschauer: 2441